Deutsche Auslandsanleihen
in Holländischen Gulden
1924-1937

Sammelgebiet "Deutsche Auslandsanleihen in Holländischen Gulden1924-1937" ... hier aktuelle Informationen ...



Deutsche Auslandsanleihe in Holländischen Gulden (37 Emissionen)

Emittenten/ Emissionen in alphabetischer Reihenfolge

Allgemeine Ortskrankenkasse, 7% Holland-Anleihe von 1926

Brüder vom H. Franziskus Katholisches Jünglingsheim G.M.B.H Aachen, 7% 10-jährige Obligationen von 1926

Brüder vom H. Franziskus Katholisches Jünglingsheim G.M.B.H Aachen , 7_1/2% 10-jährige Obligationen von 1929

Carl-Zeiss-Stiftung in Jena, 7% 20-jährige Obligationen von 1926

CONGREGATION DER SCHWESTERN DER CHRISTLICHEN SCHULEN VON DER BARMHERZIGKEIT, MENDEN, 3_1/2% (8%) 15-JÄHRIGE OBLIGATIONEN VON 1930

DEUTSCHE PATENT-WÄRMESCHUTZ AG, 8% OBLIGATIONEN VON 1926

INTERNATIONALE ANLEIHE DES DEUTSCHEN REICHES, 5_1/2% ANLEIHE VON 1930 (HOLLÄNDISCHE TEILAUSGABE)

ESCHWEILER BERGWERKSVEREIN IN KOHLSCHEID, 6% OBLIGATIONEN VON 1927

GENOSSENSCHAFT DER BRÜDER VOM H. FRANZISKUS ZU WALDBREITBACH CHARITAS G.M.B.H.- COCHEM- EBERNACH, 8% 10-JÄHRIGE OBLIGATIONEN VON 1925 

GENOSSENSCHAFT DER CELLITINNEN NACH DER REGEL DES HL. AUGUSTINUS ZU KÖLN, 2_1/2% (6_1/2%) 10-JÄHRIGE OBLIGATIONEN VON 1927

GENOSSENSCHAFT DER CELLITINNEN NACH DER REGEL DES HL. AUGUSTINUS ZU KÖLN, 2_1/2% (7%) 10-JÄHRIGE OBLIGATIONEN VON 1928

Genossenschaft der Schwestern unserer Lieben Frau G.m.b.H. in Mülhausen, 7% 10-jährige Obligationen von 1928

Genossenschaft der Töchter vom H. Kreuze- Aspel bei Rees, 7% 20-JÄHRIGE OBLIGATIONEN VON 1925

Gewerkschaft Carl-Alexander in Baesweiler, 6_1/2% Holland-Anleihe von 1927

Gewerkschaft Carolus Magnus Steinkohlenbergwerk in Palenberg, 6_1/2% Holland-Anleihe von 1927

HAGENER STRASSENBAHN AG, 8% OBLIGATIONEN VON 1930

Hamburgische Bausparkasse AG in Hamburg, 6_1/2% Holland-Anleihe von 1927

St. Josefsheim G.M.B.H.- Berlin Charlottenburg, 7% Obligationen von 1928

Katholische Kirchengemeinde "Herz Jesu" in Paderborn, 8% 10-jährige Obligaionen von 1926

Katholische Kirchengemeinde St. Maria Magdalena zu Lütgen-Dortmund, 7% Obligationen von 1927

Katholisches Kranken- und Armenhaus Dreiköniginnen Hospital- Köln-Mülheim, 7% 15-jährige OBLIGATIONEN VON 1929

Katholisches privates Lyzeum in Cleve e.V., 6% 20-jährige OBLIGATIONEN VON 1927

BISCHOF VON KETTELER-STIFTUNG (RECHTSPERSON: KETTELER-GESELLSCHAFT E.V.) IN BAD NAUHEIM, 7% OBLIGATIONEN VON 1929

Kloster der Cellitinnen zur Hl. Gertrud mit dem Mutterhaus in Düren, 7_1/2% 10-jährige OBLIGATIONEN VON 1927

Konversionskasse für deutsche Auslandsschulden, 4% Anleihe Serie I, 1935

Konversionskasse für deutsche Auslandsschulden, 3% Anleihe (Alte Ausgabe), 1936

Konversionskasse für deutsche Auslandsschulden, 3% Anleihe (Neue Ausgabe), 1937

Landesbank der Rheinprovinz in Düsseldorf, 7% Obligationen von 1926

ST. MARIEN-HOSPITAL IN LÜNEN A.D. LIPPE, 4% (7%) 15-JÄHRIGE OBLIGATIONEN VON 1929

NECKAR-AKTIENGESELLSCHAFT-STUTTGART, 4% (6%) OBLIGATIONEN VON 1930, FÄLLIG 1969

Ruhrverband in Essen, 6% 30-jährige Obligationen von 1927

Ruhrverband in Essen, 7% 20-jährige Obligationen von 1930 (Serie I und II)

Vereinigte Saar-Elektrizitäts-AG, Saarbrücken, 6% Holland-Anleihe von 1928

VEREIN FÜR DAS ST. JOSEPH-STIFT IN BREMEN, 3% (8%) 10-JÄHRIGE OBLIGATIONEN VON 1929

C.J. Vogel Draht- und Kabelwerke AG, 7% Obligationen von 1928

Westdeutsche Provinz des Ordens der ehrwürdigen Schwestern Carmelitessen des göttliche Herzen Jesu, 7% 10-jährige Obligationen von 1930

Wintershall AG, 6_1/2% Holland-Anleihe von 1930